Mittwoch, 30. Juni 2010

Neue Schlüsselchen zum...

...verschenken
oder
selbst behalten.

Wenn Euch eines der Schlüsselchen gefällt,
schreibt mir eine Mail an admin(at)filzlotte.de

Ihr könnt es verschenken an denjenigen,
der während des Urlaub´s
Eure Tiere oder Pflanzen versorgt.
Eine gute Figur macht solch ein Schlüsselchen auch
am Schlüsselbund.
Oder, oder, oder.
Ihr habt sicher noch viele andere Ideen.


Jedes Schlüsselchen kostet 14 EUR
incl. unversichertem Versand.
Nur das 2. mit der dicken bunten Perle ist
mit 17 EUR ein klein wenig teuerer.

Wenn Ihr Euch in ein´s verliebt dann schreibt mir gern.

Nachmachen kann ich momentan keine.
Wenn ich´s wieder schaffe,
zeige ich Euch einfach wieder welche.



Achso, gerade hängen in der Sonne
fast 40 neue Röschenperlen.
Bin gespannt wie sie werden.



Liebe Grüße
Judith


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥







Edit : alle Schlüsselchen,
bis auf das große bunte sind schon vergeben.

Liebe Grüße
Judith


Dienstag, 29. Juni 2010

Nun hängen sie in der Sonne...

...und trocknen hoffentlich ganz fix.

Das sind einige der ersten Perlen
aus der fertigen Rosenmasse.

Janka und Jette sind begeistert.
Darum muss unsere Rose morgen wieder
Blüten lassen. ;-)

Für die, die es selbst probieren wollen,
hier eine kurze Anleitung :

Die Rosenblüten befreit Ihr von evtl. Schmutz oder Insekten
und schneidet sie dann so klein Ihr könnt.
Der Mixer, den ich Euch untern gezeigt habe
ist wirklich klasse.

Nun gebt Ihr die Blüten in einen Topf
und bedeckt sie mit Wasser.
(Nicht zuviel - nur leicht bedecken)

Und nun wird´s langweilig :
Erhitzt die Blüten - aber kocht sie nicht.
Solange bis ihr eine breiige Masse habt.
Diese lasst Ihr erkalten
und drückt sie dann in einem Tuch aus.

Fertig - Nun könnt Ihr formen.
Die geformten Perlen gebt Ihr auf eine Schnur
und lasst sie trocknen.

Evtl. Unebenheiten könnt Ihr
mit Schleifpapier oder einer Nagelfeile ausbessern.



Gutes Gelingen !

(Wenn die Rosenperlen trocken sind,
werde ich mir eine Kette daraus fädeln.)

Wusstet Ihr, dass so die Rosenkränze früher hergestellt wurden ?



Liebe Grüße
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Edit :
Seht mal, so dunkel sind die Perlen geworden.


Liebe Grüße
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Die Rosenblüten ...

...brauchen noch ein Weilchen.

Aber was meint Ihr,
wie es hier im Haus duftet.
WAHNSINN !

Das ist Jettes Strähne.
Sie hat sich pastellige Töne ausgesucht.




Bis später !
Liebe Grüße
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Mama, was machst Du mir der armen Rose ???




Das haben mich meine drei Ferienkinder heute gefragt.
Ich stand nämlich auf ihrem Balkon
und habe Rosenblüten gezupft.

Unsere erste Rose ist nun auch schon bald verblüht.
Darum wollte ich das was ich nun vorhaben
schnell erledigen,
bevor ich keine roten Blüten mehr habe.

Alle Blüten kamen in dieses wunderbare Tuppergerät
und wurden zerkleinert.


Nun noch Wasser drauf
und erhitzen.


Und weiter ?
Weiter bin ich noch nicht. ;-)

Ich fahre jetzt schnell mit meiner Freundin einkaufen
und dann geht´s weiter.



Vielen, vielen Dank für Eure
lieben Kommentare zu den vielen Button.

Die meisten habe ich schon verschenkt. ;-)
Wenn der Sommer beginnt,
fragen mich ganz viele Mädchen
auf dem Schulhof,
ob ich bald wieder Zeit habe.

Sie warten nämlich darauf,
dass ich wieder mit meinem Kistchen,
gefüllt mit vielen bunten Bändern
auf dem Schulhof sitze
und ihnen bunte Strähnen ins Haar wickle.

Ich zeige Euch nachher mal eine.

Und jedes Kind, das da stand uns zusah
durfte sich einen Button aussuchen.
Die gingen weg wie warme Semmeln. ;-)

Einige habe ich noch übrig
und viele werde ich noch machen.
Sie werden dann auf dem Flohmarkt,
den Jettes Klasse nach den Ferien veranstaltet,
für einen guten Zwecke verkauft.
Nämlich für den Verein Apporte.
(Wenn Ihr ihn nicht kennt, findet Ihr einen Link
auf der rechten Seite.

So, nun geht´s los.



Bis nachher. ;-)
Liebe Grüße
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥




Sonntag, 13. Juni 2010

Eine Kiste voller ...

???


Button




Wir hatten in der letzten Woche
sooooo viel Stress,
dass ich zu gar nichts gekommen bin.
Auch die eMails
sind liegen geblieben.

Um mich abzulenken
habe ich abends ein paar Button gemacht.
Es müssen um die 100 Stück sein. ;-)

Was ich damit mache ?
keine Ahnung.
Ich weiß es gar nicht.

Wenn Ihr `ne Idee habt...?



Seid lieb gegrüßt
Judith
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥



♥ Verlosungsauflösung ♥

Um ihn ging es.
Der Röschenwechselring.

Und endlich habe ich verstanden,
wie das mit dem einfügen funktioniert.

Und gewonnen hat die Nummer :

Das bist Du,
liebe Silke.

Du musst ein richtiger Glückspilz sein.
Denn Du hast schon einmal bei mir gewonnen. ;-)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Für alle, die Fliegenpilzchen mögen
gibt´s noch schnell eine
Miniverlosung hinterher.

Derjenige,
der als vierter
ein Kommentar unter diesem Post hinterlässt
gewinnt das Pilzkettchen


Aufgelöst wird gleich ! ;-)



Und Ihr wisst ja :
Zum traurig sein gibt´s keinen Grund.
Denn die nächste Verlosung ist schon wieder
in Planung.



Ich danke Euch allen sehr.
Soooo sehr freue ich mich
über jeden von Euch.

Seid lieb gegrüßt
und drückt mal die Daumen,
dass die Sonne sich mal wieder
blicken lässt. ;-)

Judith


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Edit : Conny, Du bist die Vierte ! ;-)
Herzlichen Glückwunsch !


Samstag, 12. Juni 2010

♥ Verlosung ♥

Schön, dass es Euch gibt ! ♥♥♥
Über 400 regelmäßige Leser habe ich schon
und bin soooooo begeistert.

Als Dankeschön gibt´s wieder einen Ring.
Aber diesmal einen besonderen. ;-)
Einen Wechselring !
Der Aufsatz ist abschraubbar.
So könnt Ihr auch mal etwas anderes tragen,
wenn Ihr auf Röschen gerade keine Lust habt. ;-)

Der Ring selbst ist aus Edelstahl.
Er trägt sich wirklich gaaanz wunderbar.

Solltet Ihr den Ring gewinnen
müsst Ihr mir unbedingt Eure Größe mitteilen.
Denn verstellbar ist er nicht.


Gefällt er Euch ?
Dann tragt Euch ein.
Schreibt unter den Post
bis zum 12.06.2010

Am 13.06.2010 lose ich dann aus.
Bin schon ganz gespannt. ;-)



Seid lieb gegrüßt
und habt soooooooooooooooo riesigen Dank,
dass Ihr da seid.
Dass Ihr Euch mit mir freut
und auch mal tröstende Worte habt.
Ich bin froh, bei Euch sein zu dürfen !!!

Judith


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Freitag, 4. Juni 2010

♥ Чебурашка ♥ Cheburaschka ♥

Einen lieben Gruß von Jette ! ;-)
Vielen, vielen Dank soll ich Euch sagen
für die vielen, lieben Kommentare
zu ihren Pinguinen.

Als Dankeschön hat mich Jette gebeten,
Euch das Lied von Cheburaschka
zu zeigen.

Die Trickfilme habe ich schon als Kind geliebt
und nun sehen sie meine Kinder. ;-)


Viele liebe Grüße
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Donnerstag, 3. Juni 2010

Kennt Ihr Assistenzhunde ? ♥ ♥ ♥

Ich habe einen solcher Hunde
gestern kennen lernen dürfen.
Claudia Bodmann besuchte Jettes Klasse
mit ihrem aussergewöhnlichen Hund Télémaque.

Télémaque ist ein 8 Jahre alter Labrador,
der seine, im Rollstuhl sitzende "Besitzerin"
im alltäglichen Leben unterstützt.
Er hebt heruntergefallene Dinge auf, bringt das Telefon,
öffnet Türen und Schubladen und, und und !
Im Ernstfall könnte er sogar
einen Alarm auslösen.
Über 50 Befehle kennen diese Hunde
und erleichtern ihrem Menschen damit das Leben.

Hier auf dem Bild seht Ihr
die Brüder Christian und Phillip
mit ihrem Freund Brandy.

Die Hunde werden in einer zwei Jahre lang dauernden,
intensiven Ausbildung auf ihren späteren Partner vorbereitet.
Das kostet natürlich wahnsinnig viel Geld,
so dass nicht jeder in den Genuss
eines solchen Begleiters kommen kann.
Die Krankenkassen übernehmen leider überhaupt gar nichts. :-(
Obwohl es gerade auch Kindern
soooooooo viel besser geht,
wenn sie einen solchen Partner an ihrer Seite haben dürfen.
Die Hunde sind ja nicht nur Helfer
sondern auch Freund und Spielgefährte.
Viele Kinder blühen regelrecht auf,
können viel selbständiger und selbstbewusster
ihr tägliches Leben meistern.

Ach, wenn die Welt doch gerechtern wäre...

Ich erzähle Euch das alles,
weil ich sooooo sehr beindruckt bin
von der Arbeit, die Frau Bodmann gemeinsam
mit anderen Menschen leistet.
Der Verein "Apporte" sammelt Spenden,
um Menschen zu helfen, die sich sehnlichst
einen Assistenzhund wünschen.

Durch diese Spenden
konnten schon einige Hunde vermittelt werden.

Nun will ich Euch nicht auffordern zu spenden.
(Könnt Ihr natürlich trotzdem ;-)
Aber vielleicht habt Ihr ja Lust,
den Verein virtuell zu besuchen.
Und vielleicht gefällt Euch die Arbeit so gut,
dass auch Ihr den Link verbreitet,
so dass noch mehr Menschen
auf diese wunderbare Arbeit aufmerksam werden.

So, nun laufen mir wieder die Tränen.
Ich bin wirklich extrem beeindruckt.
Am liebsten hätte ich, dass jeder,
der körperlich beeinträchtigt ist,
solch einen Hund haben darf.



Seid lieb gegrüßt
Judith
Hier ist noch einmal der vollständige Link :
www.apporte-assistenzhunde.de


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Dienstag, 1. Juni 2010

♥ Jette möchte auch was zeigen ♥

Jette hat gerade geknetet.
Und entstanden sind Mama- und Babypinguin. ;-)
Die beiden möchte sie Euch
sooooo gern zeigen.



Habt einen schönen Nachmittag !

Liebe Grüße
Jette
und
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


♥ Internationaler Kindertag ♥

Ich wünsche allen Kindern
ALLES GLÜCK DER WELT !!!

Habt einen schönen Tag
und lasst Euch richtig dolle feiern !


Unser Tag fing schon bunt an.
Mit einem fröhlichen Frühstückstisch
mit kleinen Geschenken, Kuchen und Orangensaft. ;-)



FEIERT SCHÖN !

Liebe Grüße
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥