Samstag, 5. März 2011

Glückspilze...

...waren wir nicht wirklich
in letzter Zeit. :-(

Darum war´s auch so still hier.
Es tut mir leid.
Irgendwie steckt momentan der Wurm drin.
Kann den mal jemand rausziehen ??? ;-)

Ja, ich weiß,
das können wir nur allein.

Wir haben mit massiven Ängsten
und "Mächten" kämpfen müssen.
Es war ein Kampf gegen Windmühlen,
der fast aussichtslos schien.

Nun haben wir einiges lösen
aber noch nicht alles klären können.
Aber mir geht´s dadurch schon besser.
Ich bin ein wenig beruhigt.

Ich kann Euch leider nicht schreiben
worum es geht.
Es gehört einfach nicht in solch einen Blog.
Ich hoffe, dass Ihr das verstehen könnt.

Ich habe viele, nette und auch besorgte
Mails bekommen.
Ich hab´s versucht -
aber ich konnte nicht alle beantworten.
Habt vielen, vielen Dank.
Es tat wirklich gut,
zu lesen, dass sich jemand sorgt
und an mich denkt.
DANKE !!!

Nun soll´s
bergauf gehen.
Also, werde ich gleich nachher
die längst überfällige Verlosung auflösen.

Aber erst gehe ich fix zum Stoffmarkt. ;-)
Der ist nämlich heute in Hannover.
HuRRa !!!



Gleich danach werde ich dann verlosen.
Ich bin schon ganz gespannt !



Seid alle sooooooooo lieb gegrüßt
Judith

Ach, eine Frage habe ich :
Jirka hat links einen Paukenerguss,
der evtl. auch für logopädisches Verantwortlich ist.
Kennt sich jemand von Euch damit aus ?
Habt Ihr selbst schon
Probleme damit gehabt ?
Ich würde mich riesig freuen,
wenn jemad gute Tipps hätte.
Ihr könnt mir gern auch per Mail schreiben.
Vielen Dank ! :-*


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Kommentare:

sorani hat gesagt…

hi! wie gut wieder von dir zu lesen!!1 es tut mir leid, das es bei euch nicht so gut geht.......und ich drücke dir ganz doll die daumen, das es ganz bald wieder besser geht..mit einem paukenerguß habe ich zum glück keine erfahrung......viel spaß auf dem stoffmarkt! zu uns kommt er erst im juni oder juli..........liebe grüße nico

Mattie van den Heuvel hat gesagt…

Liebe Judith,
Ich wünsch dir viel Glück und Kraft.
Liebe Grüße,
Mattie

Stickenundmehr hat gesagt…

hallo Judith,
schön wieder von dir zu lesen.
Habe mir schon Sorgen gemacht.
Hoffe du findest tolle Stöffchen.
Liebe Grüße Bianca

surpresa hat gesagt…

Nein, ich habe keine Ahnung. Aber eine Umärmlung schick ich Euch :) es wird bestimmt wieder alles gut.

LG Dane

Gedankenwoelkchen hat gesagt…

Liebe Judith, in den letzten Wochen habe ich oft an Dich denken müssen. Seltsam, denn eigentlich kennen wir uns ja nicht. Ich wünsche Dir, daß sich alles ganz schnell in Wohlgefallen auflöst und Ihr wieder einen geregelten Alltag haben könnt! Wir hatten auch mal so ein verkorkstes Jahr in dem wir mit Ängsten und bösen Geistern kämpfen mußten. Es war hart, es war schwer, es war manchmal sehr traurig und immer aufreibend. Wir haben es geschafft und es hat uns nur noch enger zusammengeschweißt!

Das mit dem Paukenerguß hatte unser Kleiner ungefähr ein Jahr lang. Manchmal beidseitig, manchmal nur auf einer Seite. Lange, lange haben wir überlegt was wir tun sollen und uns dann für einer OP entschieden, denn der Kleine hörte auf einem Ohr ganz schlecht. Es war wirkich notwendig, denn sonst hätte auch bei ihm die Sprache sehr gelitten. Die OP war genau vor einem Jahr. Er hat beidseitig Röhrchen bekommen und auch die Polypen wurden entfernt. Und bis heute sind wir glücklich über diese Entscheidung. Sie war Gold wert. Seitdem gings nur noch bergauf: keine Mittelohrentzündung, nur noch eine Lungenentzündung kurz nach der OP, viel weniger Erkältungen und in Sachen sprechen hat er sich unheimlich gemacht!

GGlG und alles Gute,
Heike

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Oh je, Du Arme! Da schicke ich Dir, unterstützend für die Endorphine beim Stoffmarkt, noch eine Extraportion Glück! Ich kann gerade ein wenig abgeben, wenn man Glück beim Malen von Glückspilzen und Kleeblättern bekommt ;o)
Alles Liebe,
Irina

herzlichgern.de hat gesagt…

Leider OHNE Tipp drücke ich dich mal ganz feste!!!!
ALLES wird GUT!!!!
HERZ UND HERZ UND noch ein HERZ
CLaudi

MAIALI hat gesagt…

jetzt bin ich aber froh. hab auch immer wieder geschaut und mir langsam sorgen gemacht.
lg MAIALI

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

Liebe Judith,
schön wieder von dir zu hören! Ich wünsche Euch eine schnelle Lösung, Klärung,Ruhe und Ausgeglichenheit.
Ich gehe heute auch auf den Stoffmarkt. Ich brauche dringend Fäden und Bänder. Viel Spaß dabei und ein schönes, ruhiges Wochenende. Éva

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

das ist so schön wieder was von dir zu lesen
hab schon öfter hier rein geschaut und mich gefragt ob es dir bzw. euch gut geht

naja der wurm steckt bei uns dieses jahr auch irgendwie drinnen und ich hoffe das der auch mal bald verschwindet

wünsche euch alles gute und viel spaß auf dem stoffmarkt und freue mich schon wieder mehr von dir zu lesen

liebe grüße daniela

Paulina hat gesagt…

Alles erdenklich Liebe für euch und eine Glückspilzreiche Zeit!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

Nula hat gesagt…

Liebe Judith,
lass Dich mal ganz dolle drücken!

Tja, der Wurm, vielleicht streust Du einfach etwas Zucker drauf und der krabbelt von ganz alleine raus. Und dann sagst Du ihm noch, Danke!-dass du uns so bei unserer Entwicklung geholfen hast, winkst ihm ein bisschen nach und dann... fängt die große Glückspilzsträhne an!

Ich drück Dir mal die Daumen, der Rest wird auch noch gut.

Ferien und Sonne und ich werd gleich übermütig, trotz Beinbandagen.

Bis bald mal wieder!

LG Nula