Mittwoch, 5. September 2012

Jirkas Ranzen...


 ...wollte ich Euch doch noch zeigen.
Da ist er.
Ehrlich ?
Eigentlich wollte er erst einen anderen haben.
So einen knallbunten,
mit Dinos oder Piraten...
Aber Mama war clever und hat gesagt :
"Nee, den allerersten Ranzen,
den suchen die Eltern aus ! " ;-)
Ich habe Jirka die Lederranzen gezeigt und ihm erzählt,
dass er sich ganz allein aussuchen darf,
was für ein Bild er drauf haben möchte.
Er war soooo glücklich und soooo stolz. ;-)
und hat gar nicht lange gebraucht, bis klar war :
Ein Dackel muss drauf sein !!!
Logisch !
Einer mit `nem roten Halsband.
Mutter und Kind sind glücklich !


Hinein kommt natürlich auch
`ne Rechenmaus.



Jaaa, und das hier ist Jette.
Ich hatte, glaube ich, schon mal erzählt,
dass Jette eine japanische Freundin hat.
Und im letzten Schuljahr kam sie ganz oft
mit bemalten Körperteilen nach Hause.

Ich hab´ sie dann gefragt ob sie auch weiß
was da drauf steht.
Ja,ja, das sagt Joshi ihr ja immer.

Dann hab´ ich gelesen :
(Ich kann nämlich japanisch... ;-)))
Aaalso da steht :
Jette ist total doof ! Jeden Tag lässt sie sich von mir
so dusseliges Zeug auf den Arm schreiben !!!!


Noch kam sie nicht wieder
mit bemalten Armen nach Hause. ;-)



So langsam gehen auch Jirkas Ferien zu Ende.
Wir stehen in den Startlöchern.
Ranzen und Schultüte sind gepackt !
Es kann losgehen ! ;-)

Habt einen wunderschönen Tag !
Liebe Grüße
von der japanisch sprechenenden
Judith

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Einen hübschen Ranzen habt ihr rausgesucht.Viel schöner als solch ein bunter.
Das mit den Schriftzeichen frage ich mich jedesmal bei denen die sich tätowieren lassen.Ob da immer draufsteht was die sich wünschen?

LG
Anna

Claudi hat gesagt…

Man soll seine Kinder nicht veräppeln! *lach*
Der Ranzen ist aber super klasse, gefällt mir richtig gut. Meine Jungs hätte ich allerdings nicht überzeugen können, ist ja nicht "cool" ;-) Die sind schon cool auf die Welt gekommen. *lach*
Das mit den chin. oder jap. Tattoos denk ich mir oft ob da wirklich das steht was da stehen soll *hihi* oder vielleicht doch "wer das liest ist doof" ???
GglG Claudi

Die Filzlotte hat gesagt…

Oooch Claudi, täusch Dich mal nicht.
Wir wundern uns hier fast jeden Tag wie cool so ein kleiner Junge doch sein kann. ;-)

Keine Ahnung woher er das hat.

Aber die zwei großen Schwestern mildern das Ganze wohl/hoffentlich etwas. ;-)

Ganz liebe Grüße
Judith

saumseliges hat gesagt…

so ein quatsch.:) da steht : 1x Nr 117 mit Reis und gebratenem Tofu !!

schöner Ranzen, aber die Rechenmaus ist mir die Liebste ♥

glg von Annette

Die Filzlotte hat gesagt…

Hihi Annette, das ist auch gut. ;-)

Jirka mag die Rechenmaus auch.
Zum Glück ! ;-)


Liebe Grüße
Judith

creatie's and stuff by jenneke hat gesagt…

cool!!
liebe grusse jenneke

http://creaties-jenneke.blogspot.nl/

Sabrina hat gesagt…

Der Ranzen gefällt mir auch sehr. Aber ist der nicht sehr schwer so aus Leder? Die Schulärztin meinte 10 % vom Körpergewicht sollte ein gefüllter Ranzen nicht übersteigen. Wenn das Kind dann 22 Kilo wiegt ist das echt nicht viel.
Die Maus ist auch Klasse. Aber bei uns in der Schule machen die Kinder selber kleine Raupen aus Perlen zum rechnen.

LG Sabrina

Die Filzlotte hat gesagt…

Hallo Sabrina,

ich bin ja `ne liebe Mutter und fahre jeden Tag mit Jirka zusammen zur Schule.
Da wird der Ranzen auf meinem Fahrrad Platz finden.
Sobald er allein fährt, wird er einen leichteren Ranzen bekommen.

Wie das mit den Rechenmäusen ist, weiß ich nicht.

Mal sehen wie es wird.
Alles ist für uns ganz neu.
Er wird nicht staatlich eingeschult.
Darum weiß ich solche Kleinigkeiten noch nicht genau. ;-)

Mal sehen.


Viele liebe Grüße
Judith

Paulina hat gesagt…

....ich finde den Ranzen supersüß aber auch ziemlich cool, wie so aus der Masse der ganzen "Bunten" herraus springt ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra ♥

Emma hat gesagt…

Hallo Judith,
der Ranzen sieht toll aus und die Rechenmaus ist niedlich. Ich wünsche deinen Kindern eine erfolgreiche Schulzeit.
Liebe Grüße vom emma und Lotte Frauchen

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Judith,

von meinem Besuch bei dir,
lasse ich liebe Grüße hier.

Elisabeth

Grittli hat gesagt…

Schlaue Mama! Ich trickse auch immer wieder mal....Man will ja nicht zwischen Monstern und Co. leben, gell?
Liebste Grüße von Grittli